FritzBox 6690 Cable angekündigt.

Wie wir gerade erfahren haben kommt das neue Top-Modell aus dem Hause AVM für den Kabelanschluss in altem Gehäuse der 6591. Die FritzBox 6690 Cable wird Ende 2021 in den Markt kommen. “Mal sehen ob dieses mal der Termin eingehalten wird?” Vermutlich wird das alte Platinen-Design soweit beibehalten das bis auf die neuen W-LAN-Chips die Box komplett einer 6591 entspricht. Für uns im Umbau denke ich wird sich nicht viel ändern, bis auf das die 4 WLAN Antennen Ports nun Dualband sind. Das würde neben dem schnellerem WLAN 6 ein großer Vorteil gegenüber der 6591 sein. da nun alle Ports nach aussen gelegt währen.

Sobald wir eine in die Hände bekommen, werden wir Euch darüber informieren wie Sie Aufgebaut ist und wie wir das neue Top Modell auch als REFBox anbieten werden.

Hier der Pressetext von AVM:

FRITZ!Box 6690 Cable – Höchstleistung am Kabelanschluss
Die FRITZ!Box 6690 Cable – das neue Top-Modell mit WiFi 6 (WLAN AX) für den Kabelanschluss – feiert auf dem BBWF Premiere. Mit Unterstützung für 2×2-OFDM(A)-Kanalbündelung nach DOCSIS 3.1 erreicht die FRITZ!Box 6690 Cable Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 6 GBit/s im Downstream und 2 GBit/s im Upstream. Dank der starken WLAN-Ausstattung – 4×4 WiFi 6 (WLAN AX) – kann die neue FRITZ!Box die Gigabitgeschwindigkeiten auch im Heimnetz vielen Geräten zu Verfügung stellen. Durch die Kombination von Wi-Fi 6 und der WLAN-Mesh-Technologie von AVM erhalten alle Geräte zu Hause auch in großen Wohnungen ein stabiles WLAN. Die FRITZ!Box 6690 punktet außerdem mit Anschlussmöglichkeiten über einen 2,5-Gigabit- und drei Gigabit-LAN-Ports sowie zwei USB-3.0-Anschlüsse. Darüber können Netzwerkgeräte wie Speichermedien und Drucker leicht ins Heimnetz integriert werden. Zur umfangreichen Ausstattung gehören Smart-Home-Funktionen sowie eine komplette Telefonanlage (DECT, IP, ISDN, analog), inklusive Anrufbeantwortern mit nützlichen Funktionen wie Rufweiterleitungen, die Anwendern nicht zuletzt im Homeoffice das Leben erleichtern.

Technische Details:

  •  Kanalbündelung mit 2×2 OFDM(A) und 32×8 SC-QAM
  • 4×4 WiFi 6 (WLAN AX) mit 5 GHz (4.800 MBit/s) und 2,4 GHz (1.200 MBit/s)
  • Telefonanlage für DECT-, IP-, ISDN- und analoge Telefone
  • 1x 2,5 Gigabit-LAN
  • 3x Gigabit-LAN
  • Zwei USB 3.0-Anschlüsse


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.