Häufige Fragen (FAQ)

Hier sind typische Fragen zur REFBOX-konfiguration, dem Umbau-Service, oder auch dem Vertrieb zu finden, auch in den Kommentaren sind noch einige wichtige Fragen enthalten. Viele Tipps und Tutorials finden Sie auf Support.

Welches ist die beste Antenne für mich?

Genau für diese sehr häufig gestellte Frage gibt es auf FriXtender.de einen umfassenden Beitrag. Bitte nehmen Sie sich einige Minuten in Ruhe Zeit, den Beitrag zu lesen, sehr viel mehr können wir Ihnen auch auf Nachfrage kaum zur Verfügung stellen. Auch in unserem Beitrag über die Antennen-Typen finden Sie zusätzliche Informationen.

Werden die 1&1 Router / HomeServer unterstützt?

Ja, wenn klar ermittelt werden kann, um welche entsprechende FRITZ!Box Version es sich handelt. Weitere Infos zu den 1&1 Routern gibt es hier

Verliert meine FRITZ!Box die Herstellergarantie durch einen Umbau?

Ja die Herstellergarantie erlischt durch unseren Umbau Ihrer FritzBox.

Wir ersetzen diese jedoch durch unsere Umbau-Service-Garantie so das Sie kein Risiko mit einem Umbau eingehen.

Unterstützten die externen Antennen auch DECT?

Nein, DECT wird von den Antennen nicht beeinflusst, dies ist auch ein komplett eigenständiger Bereich auf den Mainboards und hat mit den WLAN-Antennen nichts zu tun.

Für die Erweiterung der DECT-Reichweite muss deshalb leider auf DECT-Repeater ausgewichen werden.

Wie ist die beste Ausrichtung der Antennen?

Dazu gibt es den Beitrag auf  FriXtender (Antennen optimal ausrichten), dort werden der optimale Start, verschieden Tools und wichtige Tipps beschrieben.

Mein WLAN ist nach dem Umbau schlechter! Was ist hier los?

Bitte lesen Sie sich den FriXtender (Troubleshooting-Guide) durch, hier werden typische Probleme beim oder nach dem Umbau besprochen.

Kann ich auch Ersatzteile einzeln bestellen?

Einzelne Pigtails und Antennen können direkt bei FriXtender unter der Rubrik WLAN-Zubehör bestellt werden.
(Halterungen werden nicht einzeln verkauft!)

Wie eröffne ich ein Kundenkonto?

Ein anlegen eines Kundenkontos vorab ist nicht notwendig, eine Registrierung wird bei der Bestellung nach dem Warenkorb im Schritt “Weiter zur Kasse” durchgeführt werden. 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten auch ohne Kundenkonto gespeichert werden, Details dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Warum muss ich den Versand beim Umbau-Service zahlen?

Um Ihnen höhere Kosten zu sparen haben wir uns dazu entschieden Sie beim Umbau-Service die Kosten für den Versand zu uns direkt zahlen zu lassen. Denn wenn Wir Ihre FRITZ!Box abholen lassen ist dies für DHL bereits eine „Retoure“ und wird uns mit über 8,00 Euro berechnet.

Wir bitten daher um Ihr Verständnis.

6 Gedanken zu „Häufige Fragen (FAQ)

  1. Hallo, können sie eine 6430 Cable mit 2 (oder wie viele sind möglich?) Pigtails umbauen und vor allem wie lange dauert es und wie hoch sind die Kosten?

    Danke,
    Thomas

    1. Hallo Thomas,

      leider bieten wir keinen Umbau der 6430 Cable an. ggf. sollten Sie sich mit Ihrem Kabelanbieter in Verbindung setzen ob Sie nicht in kürzerer Zeit eh eine neue Box benötigen da sich in wenigen Monaten etwas an der Sicherheit der Verbindungen ändern wird und unseren Informationen dann alle 6490 Cable getauscht werden müssen.

      leider bliebe Ihnen nur der Selbst-Umbau mit einem Antennen-Set von Frixtender: https://frixtender.de/kompatibilitaet-der-fritzbox-7430/ da die 6430 Kabel pendent zur 7430 ist währe das der richtige Artikel für Sie.

      Ihr REFBox.de Support-Team.

      1. Hallo,

        vielen Dank für die kompetente Auskunft (heutzutage selten)! Haben sie zufällig einen Link zu der Info z.B. bei Heise? Wenn ich mir eine neue Fritzbox, die jetzige 6430 Cable gehört mir selbst kaufen muss, dann welche? Ich möchte sie dann von euch umbauen lassen.

        Danke, Thomas

        1. Hallo Thomas,

          ob und wenn wann die Kabelanbieter einen wechsel vornehmen bleibt abzuwarten aber das einer kommt bezweifelt eigentlich niemand. Daher würde ich einfach mal abwarten wie AVM, der Kabelanbieter oder sonstwer darauf reagiert. Vielleicht reicht ja ein Softwareupdate am Ende aus.

          Hier die Sicherheitsstandards die die 6490 kann:
          https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6490-cable/wissensdatenbank/publication/show/37_Unterstutzte-Kabelanschlusse/

          Hier ein Paar Infos zum neuen Standard 3.1:
          https://www.teltarif.de/internet/tv-kabel/docsis-31.html?c

          Da die einzige FritzBox die den Docsis 3.1 unterstützt ist aktuell die FritzBox 7591 die jedoch nicht frei verkäuflich ist. Laut AVM ist diese nur für Netzbetreiber / Provider zu haben.
          Daher wird ein eventueller Umbau schwierig.

          Ihr REFBox.de Support-Team.

  2. Hallo,
    kann ich eine 4040 bei Ihnen bestellen und umbauen lassen…
    Ich möchte die Box im Wohnzimmer dann vertikal hinter ein Sideboard hängen , so dass oben nur die Antennen sichtbar sind…
    Danke im Voraus
    LG Wolfgang

    1. Hallo Wolfgang,

      leider ist es uns auf Grund rechtlicher Bestimmungen nicht möglich die FritzBox 4020 & 4040 umzubauen.
      Da nach einem Umbau das Gehäuse ein Stück offen bleibt verliert die Box Ihre CE-Prüfung und auch würden wir die VDE-Norm nicht erfüllen.

      Daher bliebe Ihnen nur der Selbstumbau mit FriXtender Antennen-Set: https://frixtender.de/kompatibilitaet-der-fritzbox-4040/

      oder Sie wechseln auf die FritzBox 3490 die wir umbauen können: https://refbox.de/produkt/frixtender-fuerfritzbox-3490/

      Ihr REFBox.de Support-Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.