Repeater 2400x2

Der neue Repeater 2400×2

Nach nun fast zwei Jahren der Entwicklung können wir endlich verkünden: Dass wir nun auch den Fritz!WLAN Repeater 2400 mit externen Antennen von FriXtender ausstatten können. Die Herausforderung des Fritz Repeater 2400 bestand bei der Entwicklung darin das im Serien-Gehäuse nur wenig Platz vorhanden war und somit keine Antennenanschlüsse verbaut werden konnten. Nachdem wir über ein komplett eigenes Gehäuse nachdachten und dieses bereits teilweise designed hatten. Kam von unserem 3D-Designer die Idee eines kleinen Aufsatzgehäuses. Durch dieses kleine Kunststoffteil ist es uns nun möglich den Repeater 2400 als Variante mit 2 externen Antennenanschlüssen in unserem Shop anzubieten. Der REFBox Repeater 2400×2 ist ab sofort erhältlich.

Vorteile des Repeater 2400×2 gegenüber dem 1200×2

Um die beiden WLAN Repeater zu vergleichen, muss man zuerst die Gemeinsamkeiten der beiden Geräte sehen. Beide Repeater arbeiten mit WIFI 5 und sind WLAN Mesh tauglich. Auch verfügen beide über einen GBit-LAN Anschluss, der es ermöglicht ein LAN-Gerät, WLAN-tauglich zu machen oder aber den Repeater als Accesspoint zu konfigurieren.

Deutlicher Vorteil des Repeater 2400 ist hier die doppelte WLAN-Geschwindigkeit von maximal 1733 MBit/s (5GHz) im 4×4 MIMO Modus. Durch unseren Umbau auf 2x externe und 2x interne WLAN-Antenne bietet er die Möglichkeit die sonst Kugelförmige Abstrahlung der “WLAN-Blase” so anzupassen das entweder Endgeräte besser erreicht werden oder aber der Repeater sich besser mit der FritzBox verbindet.

Umbau Ihres Fritz!WLAN Repeater 2400

Natürlich bauen wir auch Ihren bereits vorhandenen Fritz Repeater 2400 mit FriXtender Antennen um. Dazu nutzen Sie bitte unseren Umbau-Service. Sie können die WLAN-Antennen frei konfigurieren und senden uns Ihren Fritz Repeater zu. Innerhalb von wenigen Tagen erhalten Sie dann Ihren Repeater als REFBox Repeater 2400×2 mit externen Antennen zurückgesandt. Natürlich ersetzen wir wie gewohnt die Hersteller Garantie Ihres Fritz Gerätes durch unsere REFBox Garantie.

Kommt ein Repeater 2400 AX?

Nach dem im zweiten Halbjahr AVM den Fritz!WLAN Repeater 1200 als AX Variante auf den Markt gebracht hat. Dachten wir zuerst es müsste eigentlich auch eine Variante des 2400 als AX kommen. Doch wenn man sich die Produktpalette von AVM mal genauer anschaut fällt auf das es bereits einen “Nachfolger” gibt.

1200 + 1200AX
Bisher benannte AVM die Repeater nach ihrer gesamt Brutto Bandbreite so hiess der 1200er wegen seiner WLAN-Bandbreite von 866 + 400 MBit/s = 1266  Repeater 1200. Der 1200AX jedoch ist der erste, der mit dieser Regel bricht denn er hat 2.400 MBit/s + 600 MBit/s und ist somit eigentlich der Nachfolger des 3000er Repeater.

2400 + 6000
Der Repeater 6000 ist mit WIFI 6 (AX) und (2.400 MBit/s + 2.400 MBit/s + 1.200 MBit/s) das Stärkste Modell im WiFi 6 Bereich. Somit ist er der  Adäquate Nachfolger für den 2400er Repeater. Es fällt wohl mit der Zeit der 600er und 3000er Repeater aus dem Programm. Mit WiFi6a oder WiFi7 wird es bestimmt neue und stärkere Geräte geben.


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.